Gefällt es dir, wenn du mit einem Entdecker in Australien spazieren gehst?

Bildnachweis: Valentin Lam

Haben Sie jemals daran gedacht, ein Abenteuer zu beginnen, um sich selbst zu übertreffen, sich lebendig zu fühlen oder einfach nur die weite Welt zu erkunden?

Manchmal "reicht es einfach, sich zu trauen, denn" sich zu trauen ist schon zu gewinnen ", wie Rémi Camus, der französische Abenteurer, so gut sagen würde, der die Wette begonnen hat, Menschen wie" alle anderen in der australischen Buschwelt "zu begleiten. , wie Sie und ich, 35 bis 40 km pro Tag mit extremen Temperaturen zu laufen, die manchmal mitten am Nachmittag bis zu 50 ° C betragen.

Sechs mutige Reisende haben daher auf seine Forderung nach einem Antrag auf einen Spaziergang zur Ureinwohnergemeinde Kaltukatjara reagiert, einer 380 km langen Reise in die australische Wüste.

 

Rémi Camus sagte mir während unseres Interviews: „Jeder kann ein solches Abenteuer erleben und sie haben es bewiesen. Wir sagen es nicht oft genug, unsere einzige Grenze liegt in unserem Kopf. “ Rémi ist zutiefst davon überzeugt und fügt hinzu: „Sie haben es gewagt, das zu tun, was sich niemand zuvor hätte vorstellen können, indem sie dorthin gegangen sind, wo niemand hingeht. Gehen Sie auf ein gemeinsames Ziel zu. Das ist der springende Punkt dieses kollektiven Projekts. “

Über den Überlebenskurs hinaus wollte Rémi Camus die Menschen dazu bringen, sich zu trauen, ihre wildesten Projekte durchzuführen! Er fügt hinzu: „In diesem Abenteuer habe ich auch viel über mich selbst und das Management einer Gruppe gelernt, mit dem Gedanken, während dieser langen Spaziergänge zu teilen. Während der Überlebenskurse, die ich in Frankreich gebe, unterrichte ich die Grundlagen des Lebens in der Natur. Hier, mitten im australischen Busch, kann der kleinste Fehler tödlich sein. Rémi möchte darauf hinweisen, dass es vor allem ein menschliches Abenteuer ist: "Unsere Gruppe ist unsere Stärke, wir unterstützen uns gegenseitig, wir helfen uns gegenseitig, dort spielen wir nicht mehr, wir leben in der nächsten Sekunde!"

Rémi schließt unsere Diskussion mit dem Ausruf: „Du musst deine Träume wagen! lebe sie mit Leidenschaft! Wir können uns jeden Tag in allen Lebensbereichen übertreffen! Wir alle haben die Fähigkeit, großartige Dinge in uns zu tun. Sie müssen sich nur die Mittel geben! ""

Um zu bezeugen, dass diese 6 Abenteurerlehrlinge sich selbst übertroffen haben, drehte Rémi Camus zusammen mit Valentin Lam, einem vielversprechenden jungen Fotografen und talentierten Videografen, einen Film.

 


Finden Sie ihre Testimonials, indem Sie auf die folgenden Links klicken:

https://www.remicamus.com/post/sortir-de-sa-zone-de-confort-en-australia

Wer ist Rémi Camus ?

 

Rémi wurde 1985 als Abenteurer und Entdecker der Neuzeit geboren und kämpfte für eine

Jahrzehnt über die dringende Notwendigkeit, unsere Umwelt zu schützen.

Er engagiert sich durch verschiedene Maßnahmen, um die Öffentlichkeit dafür zu sensibilisieren

Erhaltung und Zugang zu Wasser, diese knappe, aber wesentliche Ressource für das Leben.

In diesem Zusammenhang gibt er regelmäßig Konferenzen für alle Zielgruppen

auf den Zustand des Wassers in Frankreich und auf der ganzen Welt aufmerksam zu machen.

 

Gleichzeitig gibt er sein Wissen als Überlebenstrainer weiter

die Firma "Rémi Camus Explorer" und als Redner

-Motiv Sprecher mit Unternehmen und Schulen, weil Exploration,

für ihn führt dies oft dazu, dass er sein eigenes inneres Potenzial erforscht.

Seine vergangenen Abenteuer :

 

2 011 : Australien allein und ohne Hilfe durchqueren (5400 km).

2.013 : Abstieg des Mekong in Hydrospeed (4400 km),

2018 : Gewinner des Programms "WILD, das Überlebensrennen von M6,

2.018 : Tour de France Schwimmen (2.650 km),

Sein nächstes Abenteuer:

im August 2 022 : Es sieht die unabhängige Schwimmüberquerung des Mittelmeers von der Stadt Calvi auf Korsika nach Monaco vor.

Und ihr neuen Entdecker, was habt ihr als noch nicht realisiertes Projekt, das ihr von eurer "Bucket List" streichen möchtest?

Ja, Sie erkennen sich an unseren 6 Abenteurern aus dem australischen Busch: Audrey Bouchard, Aurélien Caye, Rose Bouthors Brassart, Michael Urbach, Philippe Gomez und François Bécavin.

Begleite Rémi Camus und sein Team zu neuen Abenteuern ...

Kontakte:

 

Rémi Camus: @ RémiCamusExplorer https://www.remicamus.com/ ( Instagram , Facebook , Twitter , Youtube)

Valentin Lam: @lamspics https://www.lamspics.com/ ( Instagram , Youtube )

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschließend veranschaulicht das Zitat von Paul-Émile Victor den Ansatz von Rémi Camus:

 

„Abenteuer ist ein Geisteszustand. Es ist im Herzen des Menschen. Abenteuer ist in der Lage, Ihr Schicksal abzulehnen, jederzeit einsatzbereit zu sein, immer wieder neue Projekte zu entwerfen, nicht zu sitzen, mit einem Wort, Sie leben Ihr Leben und bauen es auf.

 

Paul-Émile Victor (28. Juni 1907 - 7. März 1995) ist ein französischer Polarforscher, Wissenschaftler, Ethnologe und Schriftsteller. ""

Buen camino :-) Lionel de Compostelle

( Instagram , Facebook , Twitter , Youtube , Pinterest )

Bildnachweis: Valentin Lam

ABSCHNITT IM BAU

BALD NEUE ARTIKEL,  ABONNIEREN DURCH KLICKEN AUF DAS LOGO