Alle Wege führen nach Santiago oder Rom, welchen soll man wählen?

Aktualisiert: 18. Juli 2021



Mein Weg von Saint-Jacques de Compostelle nimmt nicht die traditionellen Wege und führt an vielen Variationen und anderen Umwegen vorbei, die aus meiner Sicht ein historisches und / oder religiöses Interesse haben.


Ich versuche, bescheiden auf den Spuren und im Rhythmus der Pilger des Mittelalters zu wandeln. Magst du wie ich Nebenstraßen? Wenn ja, welche? Welche Etappen haben Sie in Frankreich, Spanien, Portugal oder anderswo am meisten geprägt?


In diesem Forum können Sie auch Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen über die verschiedenen Pilgerwege (außer Santiago de Compostela) teilen, die heute auf der ganzen Welt existieren, aber noch wenig besucht werden. Erzählen Sie uns von Ihren Startplänen (oder Träumen) (kurz-, mittel-, langfristig) aus Italien, Japan, Korea, Schottland, Irland, Norwegen, Polen, Sardinien, Kanada, Norwegen, Mexiko, ... und vielem mehr ...


Stellen Sie Ihre Fragen an abonnierte Mitglieder unseres Forums, um mehr über die weniger bekannten Pilgerwege zu erfahren. Für diejenigen, die sich immer noch fragen, welche neuen Wege sie gehen sollen, geben Sie ihnen einige Möglichkeiten für Antworten und Reflexion:


- indem Sie Ihre Abenteuer, Ihre persönliche Geschichte erzählen, indem Sie uns dazu bringen, in Ihre Fußstapfen zu treten !!!

- teilen Sie uns mit, ob Sie bereits einen Blog, eine Website erstellt haben, ob wir Sie in sozialen Netzwerken erreichen können ...

- zeig uns deine besten Fotos und Videos, deine wahren "Lebensweisen" ...


Dieses Forum gehört uns, es richtet sich an Pilger, Wanderer, Abenteurer, Spaziergänger oder ganz einfach an Menschen, die den ersten Schritt noch nicht gewagt haben ...


Zögern Sie nicht, die Existenz dieser Austausch-, Diskussions- und Informationsgruppe an so viele Menschen wie möglich zu verbreiten. Es wird unsere gemeinsame "Vorschlagsbox", unsere "To-Do-List", wie die Engländer sagen würden, oder poetischer "unsere Liste der Träume, die in Richtung Unendlichkeit und darüber hinaus verwirklicht werden sollen" (um den Ausdruck einer berühmten fiktiven Figur zu verwenden: ).


Um weiter zu gehen, werfen Sie einen ersten Blick auf unsere Community-Site: https://www.compostelle-autrement.com


Nur abonnierte Mitglieder können ihre Veröffentlichungen direkt in diesem Forum veröffentlichen, Fragen stellen oder ihre Meinungen und Kommentare abgeben. Abonnieren Sie also unseren Blog und unser Forum, wenn Sie mit uns über Ihre nächsten Wanderprojekte, Ihre persönlichen Erfahrungen und die verschiedenen Reisemöglichkeiten auf den Pilgerwegen Frankreichs und Navarras sprechen möchten.


Ansonsten können Sie uns Ihren Artikelvorschlag (Text + Fotos + Videos + Internetlinks + Kontakt) auch direkt per E-Mail an folgende Adresse senden: compostelle.autrement@gmail.com damit Ihre Informationen auf unserer Website weiter verbreitet werden. Wir alle sind Entdecker unserer selbst, am Ende wird der Weg immer das Ziel sein ...


Veröffentlichung zum Teilen ohne Moderation in Ihren sozialen Netzwerken :-)


Buen camino !!!

Lionel de Compostelle

instagram, facebook, twitter, youtube, pinterest,

compostelle-autrement.com




1 Ansicht0 Kommentare