Jakobsweg, der Lebensweg: fünf wichtige Ideen zum Teilen (Clips 11 bis 15)

Aktualisiert: 12. Sept. 2021


Klicken Sie unten auf die Titel der fünf Schlüsselideen, um meine persönlichen Entwicklungsvideos zu sehen, die von meinem Weg des Heiligen Jakobus inspiriert sind und reich an Lehren über das Leben, mich selbst und andere sind.


Schlusselidee n° 11 : GEHEN


"Ich bin nicht der Weg, er ist es, der mich verfolgt."Jules Verne.


"Ich mache den Weg nicht, er ist es, der mich nicht nach Schritt macht."Lionel de Compostelle.


"Der Weg nach Santiago de Compostela ist eine Rückkehr zu den Grundlagen, aber das Wesentliche liegt in uns."Lionel de Compostelle.


"Um aufzusteigen, musst du zuerst in dich selbst hinabsteigen."Voltaire.


"Es hat keinen Sinn, schnell, hoch und weit zu gehen, wenn man auf dem Weg vergisst, sich um und nach außen zu sehen."Lionel de Compostelle.


Schlusselidee n° 12 : LERNEN


"Lebe, als würdest du morgen sterben, lerne, als würdest du ewig leben, denn das Leben ist ein endloser Weg."Gandhi.


"Ich verliere nie, entweder ich finde mich selbst oder ich lerne aus meinen Fehlern."Nelson Mandela.


"Das Leben ist ein Pergament, wer nicht reist, wird nur ein paar Zeilen entziffern."Lionel de Compostelle.


Schluselidee n° 13 : SICH SELBST UBERTREFFEN


"Nur wer das Risiko eingeht, zu weit zu gehen, wird herausfinden, wie weit wir gehen können."Thomas Stearns Eliots.


"Wenn du denkst, dass es gefährlich ist, auf ein Abenteuer zu gehen, dann versuche es zumindest mit der Routine, die tödlich ist."Paulo Coelho.


"Im Leben geht es nicht nur ums Atmen, es geht auch darum, einem den Atem zu rauben."Alfred Hitchcock.


Schluselidee n° 14 : SICH HINAUSWAGEN


"Mit Glühbirnen wird man ein guter Wanderer und ein Pilger, wenn man die abgewichenen Wege nimmt und die Hauptstraßen verlässt."Lionel de Compostelle.


"Der schönste Weg ist der, den wir noch nicht gegangen sind. Das Ziel ist der Weg."Lionel de Compostelle.


"Gehen Sie nicht, wohin der Weg führt, gehen Sie dorthin, wo es keinen Weg gibt, und hinterlassen Sie eine Spur."Ralph Waldo Emerson.


"Der wahre Pilger weiß nicht, wohin er geht."Lionel de Compostelle.


Schluselidee n° 15 : KONFRONTIEREN


"Unser Weg ist kein Teppich aus weichem Gras, es ist ein mit Felsen übersäter Bergpfad, der uns höher, weiter führt."Lionel de Compostelle.


"Niemand kann die Morgendämmerung erreichen, ohne den Nachtpfad zu durchqueren."Khalil Gibran.


"Wenn du deines Weges sicher sein willst, schließe die Augen und gehe im Dunkeln, denn aus der Dunkelheit wird das Licht geboren."Saint-Jean de la Croix.



Veröffentlichung zum Teilen ohne Moderation in Ihren sozialen Netzwerken :-)


Buen camino !!!

Lionel de Compostelle

instagram, facebook, twitter, youtube, pinterest,

compostelle-autrement.com



1 Ansicht0 Kommentare